[ - Collapse All ]
Förde  

För|de [auch: 'fœrdə], die; -, -n [aus dem Niederd. < schwed., norw. fjord, ↑ Fjord ]: weit ins Flachland eindringende, lang gestreckte Meeresbucht: die Flensburger F.; ein Haus an der F.
Förde  

För|de, die; -, -n (nordd. für schmale, lange Meeresbucht)
Förde  

För|de [auch: 'fœrdə], die; -, -n [aus dem Niederd. < schwed., norw. fjord, ↑ Fjord]: weit ins Flachland eindringende, lang gestreckte Meeresbucht: die Flensburger F.; ein Haus an der F.
Förde  

n.
<f. 19; nddt.> tiefe, schmale Bucht; oV Föhrde [<skand. fjord <idg. *pertu-; zu *per- „übersetzen“; fahren, Furt]
['För·de]
[Förden]