[ - Collapse All ]
Führungstruppe  

Füh|rungs|trup|pe, die: (in der Bundeswehr) Truppe des Heeres, die für die nachrichtentechnische Verbindung, die Beobachtung u. Aufklärung zuständig ist u. so die Grundlagen für die Führung der Großverbände schafft.
Führungstruppe  

Füh|rungs|trup|pe, die: (in der Bundeswehr) Truppe des Heeres, die für die nachrichtentechnische Verbindung, die Beobachtung u. Aufklärung zuständig ist u. so die Grundlagen für die Führung der Großverbände schafft.
Führungstruppe  

n.
<f. 19> Truppengattung des Heeres, die dem Truppenführer das Führen der Kampftruppen u. sonstigen Truppengattungen durch Aufklärung, Beobachtung u. Verbindung ermöglicht
['Füh·rungs·trup·pe]
[Führungstruppen]