[ - Collapse All ]
Fülle,  

die; -, -n [mhd. vülle, ahd. fulli, zu voll]: 1. [o.Pl.] große Menge, Zahl; Vielfalt: eine F. von Anregungen wurde/(auch:) wurden geboten; es gab Wein die F. (geh.; im Überfluss). 2. (geh.) [o.Pl.] volle Intensität; volles Maß; [volles Genügen verschaffender] Reichtum (2), der in etw. liegt: die F. der Stimme; die ganze F. des Glücks; aus der F. der Erfahrungen. 3. [o.Pl.] Üppigkeit der körperlichen Erscheinung; Körperfülle: in seiner ganzen F. saß er da. 4. [Pl. selten] (landsch.) Füllung (2 a).