[ - Collapse All ]
fürwahr  

für|wahr <Adv.> (geh. veraltend): in der Tat (zur Bekräftigung einer Feststellung, Erkenntnis o. Ä.): das ist f. eine lobenswerte Einstellung.
fürwahr  

für|wahr (geh. veraltend)
fürwahr  

bei Gott, beileibe, bestimmt, durchaus, gewiss, in der Tat, tatsächlich, wahrhaftig, weiß Gott, wirklich; (ugs.): ungelogen; (geh. veraltend): wahrlich; (veraltet): traun.
[fürwahr]
fürwahr  

für|wahr <Adv.> (geh. veraltend): in der Tat (zur Bekräftigung einer Feststellung, Erkenntnis o. Ä.): das ist f. eine lobenswerte Einstellung.
fürwahr  

Adv. (geh. veraltend): in der Tat (zur Bekräftigung einer Feststellung, Erkenntnis o.Ä.): das ist f. eine lobenswerte Einstellung.
fürwahr  

fürwahr, in der Tat, klar, tatsächlich, wahrhaftig
[in der Tat, klar, tatsächlich, wahrhaftig]
fürwahr  

adv.
<Adv.> wahrhaftig, wirklich
[für'wahr]