[ - Collapse All ]
füsilieren  

fü|si|lie|ren: standrechtlich erschießen
füsilieren  

|si|lie|ren <sw. V.; hat> [frz. fusiller]: nach Kriegs- od. Ausnahmerecht durch ein Erschießungskommando hinrichten, standrechtlich erschießen.
füsilieren  

fü|si|lie|ren (standrechtlich erschießen)
füsilieren  

|si|lie|ren <sw. V.; hat> [frz. fusiller]: nach Kriegs- od. Ausnahmerecht durch ein Erschießungskommando hinrichten, standrechtlich erschießen.
füsilieren  

[sw.V.; hat] [frz. fusiller]: nach Kriegs- od. Ausnahmerecht durch ein Erschießungskommando hinrichten, standrechtlich erschießen.
füsilieren  

v.
<V.t.; hat; veraltet> standrechtlich erschießen (Soldaten) [<frz. fusiller „erschießen“; zu fusil „Flinte, Gewehr“]
[fü·si'lie·ren]
[füsiliere, füsilierst, füsiliert, füsilieren, füsilierte, füsiliertest, füsilierten, füsiliertet, füsilierest, füsilieret, füsilier, füsiliert, füsilierend]