[ - Collapse All ]
Fabel,  

die; -, -n [mhd. fabel(e) [ (a)frz. fable [ lat. fabula= Erzählung, Sage, verw. mit fari, Fatum]: 1. lehrhafte, oft satirische Erzählung in Vers od. Prosa, in der Tiere nach menschlichen Verhaltensweisen handeln u. in der eine allgemein anerkannte Wahrheit, eine praktische Lebensweisheit o.Ä. veranschaulicht wird: eine lehrreiche F.; die F. vom Fuchs und den Trauben. 2. erfundene, fantastische Geschichte: jmdm. eine F. auftischen. 3. (Literaturw.) einer Dichtung zugrunde liegende Handlung in ihren wesentlichen Zügen: die F. des Romans ist nicht gerade neu.