[ - Collapse All ]
fabeln  

fa|beln <sw. V.; hat>: fantastische, nicht der Wirklichkeit entsprechende Geschichten erfinden; etw. Unwahres, Erfundenes erzählen: was fabelst du denn da wieder?; von Gespenstern f.
fabeln  

fa|beln (Erfundenes erzählen); ich fab[e]le
fabeln  

fa|beln <sw. V.; hat>: fantastische, nicht der Wirklichkeit entsprechende Geschichten erfinden; etw. Unwahres, Erfundenes erzählen: was fabelst du denn da wieder?; von Gespenstern f.
fabeln  

[sw.V.; hat]: fantastische, nicht der Wirklichkeit entsprechende Geschichten erfinden; etw. Unwahres, Erfundenes erzählen: was fabelst du denn da wieder?; von Gespenstern f.
fabeln  

v.
<V.t. u. V.i.; hat> fantast., unwahre Geschichten erzählen, erfinden
['fa·beln]
[fable, fabele, fabelst, fabelt, fabeln, fabelte, fabeltest, fabelten, fabeltet, gefabelt, fabelnd]