[ - Collapse All ]
Fabulant  

Fa|bu|lạnt der; -en, -en:
a)Erfinder od. Erzähler von Fabeln, von fantastisch ausgeschmückten Geschichten;

b)Schwätzer; Schwindler
Fabulant  

Fa|bu|lạnt, der; -en, -en [zu lat. fabulans (Gen.: fabulantis), 1. Part. von: fabulari, ↑ fabulieren ] (bildungsspr.):
a) jmd., der fantastische Geschichten erfindet;

b)(abwertend) Schwätzer; Schwindler.
Fabulant  

Fa|bu|lạnt, der; -en, -en <lat.> (Erzähler von fantastisch ausgeschmückten Geschichten)
Fabulant  

Fa|bu|lạnt, der; -en, -en [zu lat. fabulans (Gen.: fabulantis), 1. Part. von: fabulari, ↑ fabulieren] (bildungsspr.):
a) jmd., der fantastische Geschichten erfindet;

b)(abwertend) Schwätzer; Schwindler.
Fabulant  

n.
<m. 16> redegewandter, fantasiebegabter Plauderer; Schwätzer [<lat. fabulans „plaudernd, schwatzend“; zu fabulari]
[Fa·bu'lant]
[Fabulanten, Fabulantin, Fabulantinnen]