[ - Collapse All ]
Facette  

Fa|cẹt|te usw. vgl. Fassette usw.
Facette  

Fa|cet|te [fa'sεtə], Fassette, die; -, -n [frz. facette, Vkl. von: face, ↑ Face ]:

1.durch Schleifen entstandene, kleine eckige Fläche an Edelsteinen, auch an Körpern aus Glas od. Metall.


2.Teilaspekt: die vielen -n des Themas.


3.(Druckw.) abgeschrägte Kante an Druckstöcken, die zum Befestigen auf der Unterlage dient.


4.(Zahnmed.) Verkleidung aus Porzellan od. Kunststoff bei Zahnersatz.

[Fassette]
Facette  

Fa|cet|te [fa'sεtə], Fassette, die; -, -n [frz. facette, Vkl. von: face, ↑ Face]:

1.durch Schleifen entstandene, kleine eckige Fläche an Edelsteinen, auch an Körpern aus Glas od. Metall.


2.Teilaspekt: die vielen -n des Themas.


3.(Druckw.) abgeschrägte Kante an Druckstöcken, die zum Befestigen auf der Unterlage dient.


4.(Zahnmed.) Verkleidung aus Porzellan od. Kunststoff bei Zahnersatz.

[Fassette]
Facette  

['], (auch:) Fassette, die; -, -n [frz. facette, Vkl. von: face, Face]: 1. durch Schleifen entstandene, kleine eckige Fläche an Edelsteinen, auch an Körpern aus Glas od. Metall: die -n eines geschliffenen Rubins. 2. Teilaspekt: die vielen Facetten des Themas Umweltschutz. 3. (Druckw.) abgeschrägte Kante an Druckstöcken, die zum Befestigen auf der Unterlage dient. 4. (Zahnmed.) Verkleidung aus Porzellan od. Kunststoff bei Zahnersatz.
Facette  

Aspekt, Facette, Fassette
[Aspekt, Fassette]
Facette  

n.
<[fa'sɛtə] f. 19> Schleiffläche an Edelsteinen od. Glas; schräger Rand des Klischees zum Befestigen auf der Druckunterlage; <fig.> Aspekt, Gesichtspunkt, Ausdrucksmöglichkeit; die vielen ~n der zeitgenössischen Literatur; oV Fassette [<frz. facette, Verkleinerungsform zu face; Face]
[Fa·cet·te]
[Facetten]