[ - Collapse All ]
Fachsimpelei  

Fach|sim|pe|lei, die; -, -en (ugs., oft abwertend): ausgiebiges Fachsimpeln: sich in -en ergehen.
Fachsimpelei  

Fach|sim|pe|lei (ugs.)
Fachsimpelei  

Fach|sim|pe|lei, die; -, -en (ugs., oft abwertend): ausgiebiges Fachsimpeln: sich in -en ergehen.
Fachsimpelei  

n.
<f. 18; unz.; umg.> das Fachsimpeln, besonders in einer für andere lästigen Art, wenn allgemeine unterhaltsame Themen angebracht wären
[Fach·sim·pe'lei]
[Fachsimpeleien]