[ - Collapse All ]
fadenscheinig  

fa|den|schei|nig <Adj.> [für älter fadenschein; eigtl. von abgenutztem Gewebe, dessen Fäden erscheinen]:

1.ziemlich abgetragen: ein -es Gewebe; die Jacke war an den Ärmeln f. geworden.


2.(abwertend) nicht sehr glaubhaft u. leicht zu durchschauen: eine -e Ausrede.
fadenscheinig  

fa|den|schei|nig (auch für nicht sehr glaubhaft)
fadenscheinig  


1. abgetragen, abgenutzt, abgerissen, abgewetzt, abgescheuert, durchgescheuert, durchscheinend, durchsichtig, mitgenommen, schäbig, verschlissen, zerlumpt; (ugs.): blank, ramponiert; (landsch., bes. bayr.): schleißig.

2. billig, dünn, durchschaubar, durchsichtig, faul, fragwürdig, kläglich, mager, matt, schwach, spärlich, unglaubhaft, unglaubwürdig, vordergründig, wackelig; (abwertend): dürftig, plump.

[fadenscheinig]
[fadenscheiniger, fadenscheinige, fadenscheiniges, fadenscheinigen, fadenscheinigem, fadenscheinigerer, fadenscheinigere, fadenscheinigeres, fadenscheinigeren, fadenscheinigerem, fadenscheinigster, fadenscheinigste, fadenscheinigstes, fadenscheinigsten, fadenscheinigstem]
fadenscheinig  

fa|den|schei|nig <Adj.> [für älter fadenschein; eigtl. von abgenutztem Gewebe, dessen Fäden erscheinen]:

1.ziemlich abgetragen: ein -es Gewebe; die Jacke war an den Ärmeln f. geworden.


2.(abwertend) nicht sehr glaubhaft u. leicht zu durchschauen: eine -e Ausrede.
fadenscheinig  

Adj. [für älter fadenschein; eigtl. von abgenutztem Gewebe, dessen Fäden erscheinen]: 1. ziemlich abgetragen: ein -es Gewebe; die Jacke war an den Ärmeln f. geworden. 2. (abwertend) nicht sehr glaubhaft u. leicht zu durchschauen: eine -e Ausrede.
fadenscheinig  

fadenscheinig (umgangssprachlich), vorgeschoben, vorgetäuscht
[vorgeschoben, vorgetäuscht]
fadenscheinig  

adj.
<Adj.> so abgetragen, dass die einzelnen Fäden zu sehen sind, abgenutzt, schäbig (Stoff, Anzug); <fig.> leicht durchschaubar (Ausrede)
['fa·den·schei·nig]
[fadenscheiniger, fadenscheinige, fadenscheiniges, fadenscheinigen, fadenscheinigem, fadenscheinigerer, fadenscheinigere, fadenscheinigeres, fadenscheinigeren, fadenscheinigerem, fadenscheinigster, fadenscheinigste, fadenscheinigstes, fadenscheinigsten, fadenscheinigstem]