[ - Collapse All ]
Fahnenstange  

Fah|nen|stan|ge, die: vgl. Fahnenmast ;

*das Ende der F. (ugs.; Punkt, an dem es im Hinblick auf die Verwirklichung eines Vorhabens, auf das Fortführen einer Entwicklung o. Ä. nicht [mehr] weitergeht): in der Sozialgesetzgebung ist jetzt das Ende der F. erreicht.
Fahnenstange  

Fah|nen|stan|ge
Fahnenstange  

Fah|nen|stan|ge, die: vgl. Fahnenmast;

*das Ende der F. (ugs.; Punkt, an dem es im Hinblick auf die Verwirklichung eines Vorhabens, auf das Fortführen einer Entwicklung o. Ä. nicht [mehr] weitergeht): in der Sozialgesetzgebung ist jetzt das Ende der F. erreicht.
Fahnenstange  

n.
<f. 19> Stange, an der die Fahne befestigt ist
['Fah·nen·stan·ge]
[Fahnenstangen]