[ - Collapse All ]
fallibel  

fal|li|bel <lat.-nlat.>: dem Irrtum unterworfen
fallibel  

fal|li|bel <Adj.> [mlat. fallibilis, zu lat. fallere = betrügen] (bildungsspr.): dem Irrtum unterworfen, fehlbar.
fallibel  

fal|li|bel <Adj.> [mlat. fallibilis, zu lat. fallere = betrügen] (bildungsspr.): dem Irrtum unterworfen, fehlbar.
fallibel  

adj.
<Adj.; veraltet> trügerisch, dem Irrtum unterworfen, fehlbar; Ggs infallibel [zu lat. falli „sich täuschen, sich irren“]
[fal'li·bel]
[fallibeler, fallibele, fallibeles, fallibelen, fallibelem]