[ - Collapse All ]
Fallrückzieher  

Fạll|rück|zie|her, der (Fußball): Aktion, bei der sich der Spieler rückwärts fallen lässt u. dabei den Ball über den eigenen Kopf hinweg nach hinten schießt.
Fallrückzieher  

Fạll|rück|zie|her (Fußball)
Fallrückzieher  

Fạll|rück|zie|her, der (Fußball): Aktion, bei der sich der Spieler rückwärts fallen lässt u. dabei den Ball über den eigenen Kopf hinweg nach hinten schießt.
Fallrückzieher  

n.
<m. 3; Sp.; Fußb.> Schuss, bei dem sich der Spieler rückwärts fallen lässt u. den Ball über seinen Kopf hinweg weiterleitet, oft als versuchter Torschuss
['Fall·rück·zie·her]
[Fallrückziehers]