[ - Collapse All ]
Fallreep  

Fạll|reep, das [eigtl. = Reep (= Tau), an dem der Seemann sich vom Schiffsbord ins Boot »fallen« lässt] (Seemannsspr.): an der Bordwand eines Schiffes herablassbare Treppe zum Betreten des Schiffes bes. von einem Boot aus.
Fallreep  

Fạll|reep (Seemannsspr. äußere Schiffstreppe)
Fallreep  

Fạll|reep, das [eigtl. = Reep (= Tau), an dem der Seemann sich vom Schiffsbord ins Boot »fallen« lässt] (Seemannsspr.): an der Bordwand eines Schiffes herablassbare Treppe zum Betreten des Schiffes bes. von einem Boot aus.
Fallreep  

n.
<n. 11> an der Bordwand herablassbare Treppe, meist aus Stricken mit Holzsprossen [<nddt., ndrl. valrep „Tau zum Herabgleiten aus dem Schiff“]
['Fall·reep]