[ - Collapse All ]
Familienplanung  

Fa|mi|li|en|pla|nung, die: Gesamtheit der Bestrebungen, durch Maßnahmen der Geburtenregelung die Anzahl der Kinder den wirtschaftlichen u. sozialen Verhältnissen der Eltern entsprechend zu bestimmen.
Familienplanung  

Fa|mi|li|en|pla|nung
Familienplanung  

Fa|mi|li|en|pla|nung, die: Gesamtheit der Bestrebungen, durch Maßnahmen der Geburtenregelung die Anzahl der Kinder den wirtschaftlichen u. sozialen Verhältnissen der Eltern entsprechend zu bestimmen.
Familienplanung  

n.
<f. 20; unz.> sinnvolles Begrenzen der Anzahl der Kinder durch Geburtenregelung
[Fa'mi·li·en·pla·nung]
[Familienplanungen]