[ - Collapse All ]
Familienroman  

Fa|mi|li|en|ro|man, der: Roman, in dem Probleme, Ereignisse, die Geschichte einer Familie (1) [über mehrere Generationen hinweg] gestaltet sind.
Familienroman  

Fa|mi|li|en|ro|man, der: Roman, in dem Probleme, Ereignisse, die Geschichte einer Familie (1) [über mehrere Generationen hinweg] gestaltet sind.
Familienroman  

n.
<m. 1> Roman, der das Leben einer Familie, meist aus Adel od. Bürgertum, durch mehrere Generationen hindurch gestaltet, z.B. Th. Manns „Buddenbrooks“
[Fa'mi·li·en·ro·man]
[Familienromans, Familienromane, Familienromanen]