[ - Collapse All ]
Familiensinn  

Fa|mi|li|en|sinn, der <o. Pl.>: Verständnis, teilnehmendes Interesse für die Belange, Angelegenheiten, Probleme der eigenen Familie (1 a) od. eines ihrer Mitglieder: einen ausgeprägten F. besitzen.
Familiensinn  

Fa|mi|li|en|sinn, der; -[e]s
Familiensinn  

Fa|mi|li|en|sinn, der <o. Pl.>: Verständnis, teilnehmendes Interesse für die Belange, Angelegenheiten, Probleme der eigenen Familie (1 a) od. eines ihrer Mitglieder: einen ausgeprägten F. besitzen.
Familiensinn  

n.
<m. 1; unz.> Gefühl der Zusammengehörigkeit mit der eigenen Familie
[Fa'mi·li·en·sinn]
[Familiensinnes, Familiensinns, Familiensinne, Familiensinnen]