[ - Collapse All ]
Familienverhältnisse  

Fa|mi|li|en|ver|hält|nis|se <Pl.>: Bedingungen, Lebensumstände, die jmdm. durch seine Familie gegeben sind: in zerrütteten -n leben.
Familienverhältnisse  

Fa|mi|li|en|ver|hält|nis|se Plur.
Familienverhältnisse  

Fa|mi|li|en|ver|hält|nis|se <Pl.>: Bedingungen, Lebensumstände, die jmdm. durch seine Familie gegeben sind: in zerrütteten -n leben.
Familienverhältnisse  

[Pl.]: Bedingungen, Lebensumstände, die jmdm. durch seine Familie gegeben sind: in zerrütteten -n leben.
Familienverhältnisse  

n.
<Pl.> die in einer Familie herrschenden Lebensumstände, Zustand des Familienlebens; in guten, schlechten, zerrütteten ~n aufwachsen
[Fa'mi·li·en·ver·hält·nis·se]
[Familienverhältnissen]