[ - Collapse All ]
Fantasy  

Fan|ta|sy ['fεntəzɪ] die; - <engl.; »Fantasie«>: Gattung von Romanen, Filmen u. a., die märchen- u. mythenhafte Traumwelten voller Magie darstellen
Fantasy  

Fan|ta|sy ['fæntəzɪ], die; - [engl. fantasy = Fantasie]: Bereich derjenigen bes. im Roman, im Film, im Comicstrip behandelten Thematiken, mit denen (wie in Mythen, Märchen und Sagen) das Fantastische, Magisch-Geheimnisvolle mit Zauber und Magie in Traumwelten voller Fabelwesen heraufbeschworen wird.
Fantasy  

Fan|ta|sy ['fεntəzi], die; - <engl.> (Roman-, Filmgattung, die märchen- u. mythenhafte Traumwelten darstellt)
Fantasy  

Fan|ta|sy ['fæntəzɪ], die; - [engl. fantasy = Fantasie]: Bereich derjenigen bes. im Roman, im Film, im Comicstrip behandelten Thematiken, mit denen (wie in Mythen, Märchen und Sagen) das Fantastische, Magisch-Geheimnisvolle mit Zauber und Magie in Traumwelten voller Fabelwesen heraufbeschworen wird.
Fantasy  

['?], die; - [engl. fantasy = Fantasie]: Bereich derjenigen bes. im Roman, im Film, im Comicstrip behandelten Thematiken, mit denen (wie in Mythen, Märchen und Sagen) das Fantastische, Magisch-Geheimnisvolle mit Zauber und Magie in Traumwelten voller Fabelwesen heraufbeschworen wird.
Fantasy  

n.
<['fæntəsi] f.; -; unz.> Stilrichtung der Unterhaltungsliteratur od. Filmgattung, in der Märchen- u. Traumwelten dargestellt werden [engl., „Fantasie, Trugbild“]
[Fan·ta·sy]