[ - Collapse All ]
Farm  

Fạrm die; -, -en <lat.-fr.-engl.>:

1.größerer landwirtschaftlicher Betrieb in angelsächsischen Ländern.


2.Landwirtschaftsbetrieb mit Geflügel- od. Pelztierzucht
Farm  

Fạrm, die; -, -en [engl. farm, urspr. = gegen einen festen Preis verpachtetes Landgut < (a)frz. ferme, zu: fermer="schließen;" bindend vereinbaren < lat. firmare, ↑ Firma ]:

1.größerer landwirtschaftlicher Betrieb (in angelsächsischen Ländern): eine F. bewirtschaften.


2.größerer Betrieb, in dem Geflügel od. Pelztiere gehalten, gezüchtet werden.
Farm  

Fạrm, die; -, -en <engl.>
Farm  

Agrarbetrieb, Bauerngut, Bauernhof, Gehöft, Gut, Gutshof, Hazienda, Hof, Landgut, Landwirtschaft, landwirtschaftlicher Betrieb, Plantage, Ranch, Wirtschaftshof; (schweiz.): Gewerbe, Heimen, Heimet; (südd., schweiz. veraltend): Hofreite; (österr., sonst veraltet): Ökonomie.
[Farm]
[Farmen]
Farm  

Fạrm, die; -, -en [engl. farm, urspr. = gegen einen festen Preis verpachtetes Landgut < (a)frz. ferme, zu: fermer="schließen;" bindend vereinbaren < lat. firmare, ↑ Firma]:

1.größerer landwirtschaftlicher Betrieb (in angelsächsischen Ländern): eine F. bewirtschaften.


2.größerer Betrieb, in dem Geflügel od. Pelztiere gehalten, gezüchtet werden.
Farm  

n.
<f. 20> Landgut, bes. mit Tierzucht (Geflügel~, Pelztier~) [engl., „landwirtschaftl. Betrieb, Bauerngut“]
[Farm]
[Farmen]