[ - Collapse All ]
faschieren  

fa|schie|ren <lat.-fr.>: (österr.) durch den Fleischwolf drehen
faschieren  

fa|schie|ren <sw. V.; hat> [zu österr. mundartl. Fasch = ↑ Farce (3) ] (österr.): durch den Fleischwolf drehen: faschierte Laibchen (Frikadellen).
faschieren  

fa|schie|ren <franz.> (österr. für Fleisch durch den Fleischwolf drehen); faschierte Laibchen (Frikadellen)
faschieren  

fa|schie|ren <sw. V.; hat> [zu österr. mundartl. Fasch = ↑ Farce (3)] (österr.): durch den Fleischwolf drehen: faschierte Laibchen (Frikadellen).
faschieren  

[sw.V.; hat] [zu österr. mundartl. Fasch= Farce (3)] (österr.): durch den Fleischwolf drehen: faschierte Laibchen (Frikadellen).
faschieren  

v.
<V.t.; hat> durch die Faschiermaschine treiben [facieren]
[fa'schie·ren]
[faschiere, faschierst, faschiert, faschieren, faschierte, faschiertest, faschierten, faschiertet, faschierest, faschieret, faschier, faschiert, faschierend]