[ - Collapse All ]
faserig  

fa|se|rig, fasrig <Adj.>: zum großen Teil aus [sich leicht ablösenden] Fasern bestehend; viele Fasern enthaltend, voller Fasern: -es Holz, Papier; das Fleisch ist f.
[fasrig]
faserig  

fa|se|rig vgl. fasrig
faserig  

aus Fasern bestehend, viele Fasern enthaltend, voller Fasern; (landsch., sonst veraltet): zaserig.
[faserig]
[faseriger, faserige, faseriges, faserigen, faserigem, faserigerer, faserigere, faserigeres, faserigeren, faserigerem, faserigster, faserigste, faserigstes, faserigsten, faserigstem]
faserig  

fa|se|rig, fasrig <Adj.>: zum großen Teil aus [sich leicht ablösenden] Fasern bestehend; viele Fasern enthaltend, voller Fasern: -es Holz, Papier; das Fleisch ist f.
[fasrig]
faserig  

adj.
<Adj.> voller Fasern, wie Fasern; in Fasern, zerfasern; oV fasrig
['fa·se·rig]
[faseriger, faserige, faseriges, faserigen, faserigem, faserigerer, faserigere, faserigeres, faserigeren, faserigerem, faserigster, faserigste, faserigstes, faserigsten, faserigstem]