[ - Collapse All ]
Fazit  

Fa|zit das; -s, -e u. -s <lat.; »es macht«>:

1.[Schluss]summe einer Rechnung.


2.Ergebnis; Schlussfolgerung
Fazit  

Fa|zit, das; -s, -e u. -s [subst. aus lat. facit = (es) macht, 3. Pers. Sg. Präs. Indik. von: facere, 1↑ Faktum ]:

1.(veraltet) [Schluss]summe einer Rechnung.


2.zusammenfassend festgestelltes Ergebnis; Schlussfolgerung; Resümee: das F. der Untersuchungen, Überlegungen war jedes Mal das gleiche;

*das F. aus etw. ziehen (das Ergebnis von etw. zusammenfassen).
Fazit  

Fa|zit, das; -s, Plur. -e und -s (Ergebnis; Schlussfolgerung)
Fazit  


1. Endsumme, Ergebnis; (bildungsspr.): Resultat; (veraltet): Summa; (bes. Math.): Summe.

2. Bilanz, [End]ergebnis, Folgerung, Schluss[folgerung], Summe; (bildungsspr.): Quintessenz, Resultat, Resümee; (bes. Philos.): Konklusion.

[Fazit]
[Fazits]
Fazit  

Fa|zit, das; -s, -e u. -s [subst. aus lat. facit = (es) macht, 3. Pers. Sg. Präs. Indik. von: facere, 1↑ Faktum]:

1.(veraltet) [Schluss]summe einer Rechnung.


2.zusammenfassend festgestelltes Ergebnis; Schlussfolgerung; Resümee: das F. der Untersuchungen, Überlegungen war jedes Mal das gleiche;

*das F. aus etw. ziehen (das Ergebnis von etw. zusammenfassen).
Fazit  

Analyse, Fazit, Resümee, Schluss, Schlussbemerkung, Schlussbetrachtung, Schlussfolgerung, Schlusswort, Zusammenfassung
[Analyse, Resümee, Schluss, Schlussbemerkung, Schlussbetrachtung, Schlussfolgerung, Schlusswort, Zusammenfassung]
Fazit  

n.
<n. 11 od. 15> Endsumme, Ergebnis; das ~ ziehen [<lat. facit „es macht“]
['Fa·zit]
[Fazits]