[ - Collapse All ]
Feger  

Fe|ger, der; -s, -:

1.(selten) Kehrbesen.


2.(ugs.) a)lebhaftes Kind, Wildfang;

b)draufgängerischer [junger] Mann; frecher Bursche;

c)temperamentvolle, unternehmungslustige [junge] Frau: seine Freundin ist ein strammer, toller F.

Feger  

Fe|ger
Feger  

Fe|ger, der; -s, -:

1.(selten) Kehrbesen.


2.(ugs.)
a)lebhaftes Kind, Wildfang;

b)draufgängerischer [junger] Mann; frecher Bursche;

c)temperamentvolle, unternehmungslustige [junge] Frau: seine Freundin ist ein strammer, toller F.

Feger  

n.
<m. 3; umg.> Besen; <fig.> temperamentvolles, wildes, ungestümes Kind; schnippisches, kesses Mädchen; <auch> herrschsüchtige, zänkische Frau; <schweiz.> Wirbelwind
['Fe·ger]
[Fegers, Fegern]