[ - Collapse All ]
fehlbelegen  

fehl|be|le|gen <sw. V.; hat; nur im Inf. u. 2. Part.> (Amtsspr.): (eine Sozialwohnung) an eine nicht bedürftige Person vermieten.
fehlbelegen  

fehl|be|le|gen vgl. fehlbesetzen
fehlbelegen  

fehl|be|le|gen <sw. V.; hat; nur im Inf. u. 2. Part.> (Amtsspr.): (eine Sozialwohnung) an eine nicht bedürftige Person vermieten.
fehlbelegen  

[sw.V.; hat; nur im Inf. u. 2.Part.] (Amtsspr.): (eine Sozialwohnung) an eine nicht bedürftige Person vermieten.