[ - Collapse All ]
Fehlsichtigkeit  

Fehl|sich|tig|keit, die; - (Fachspr.): auf einer anomalen Lichtbrechung beruhende Verminderung der Sehleistung.
Fehlsichtigkeit  

Fehl|sich|tig|keit (Med.)
Fehlsichtigkeit  

Fehl|sich|tig|keit, die; - (Fachspr.): auf einer anomalen Lichtbrechung beruhende Verminderung der Sehleistung.
Fehlsichtigkeit  

Fehlsichtigkeit, Sehfehler, Sehschwäche
[Sehfehler, Sehschwäche]
Fehlsichtigkeit  

n.
<f. 20; -; unz.> Störung des Sehvermögens, z.B. Kurzsichtigkeit
['Fehl·sich·tig·keit]
[Fehlsichtigkeiten]