[ - Collapse All ]
Fehltritt  

Fehl|tritt, der:
a)falscher, ungeschickter Tritt: ein F. im Gebirge kann das Leben kosten;

b)(geh.) [sittliche] Verfehlung: einen F. tun, begehen; sich eines -s schuldig machen;

c)(veraltend) (von der Gesellschaft verpönte) Liebesbeziehung einer Frau, aus der ein nicht eheliches Kind hervorgegangen ist.
Fehltritt  

Fehl|tritt
Fehltritt  

Fehl|tritt, der:
a)falscher, ungeschickter Tritt: ein F. im Gebirge kann das Leben kosten;

b)(geh.) [sittliche] Verfehlung: einen F. tun, begehen; sich eines -s schuldig machen;

c)(veraltend) (von der Gesellschaft verpönte) Liebesbeziehung einer Frau, aus der ein nicht eheliches Kind hervorgegangen ist.
Fehltritt  

n.
<m. 1> falscher Tritt, Tritt vorbei, daneben; <fig.> Vergehen, Verfehlung, Verstoß gegen sittl. Gebote, Sünde; einen ~ begehen, tun
['Fehl·tritt]
[Fehltrittes, Fehltritts, Fehltritte, Fehltritten]