[ - Collapse All ]
feierlich  

fei|er|lich <Adj.> [mhd. vīrelich]:
a)der Würde des Augenblicks Rechnung tragend, würde-, weihevoll, erhebend: eine -e Handlung; -e Stille; sie wurden f. verabschiedet; er verbeugte sich f. (förmlich);

R das/es ist ja [schon] nicht mehr f. (ugs.; kaum mehr erträglich);


b)nachdrücklich, emphatisch: etw. f. versprechen.
feierlich  

fei|er|lich
feierlich  

a) andächtig, ehrwürdig, ergriffen, erhaben, erhebend, feiertäglich, festlich, gemessen, hochoffiziell, majestätisch, seriös, würdevoll, würdig; (geh.): andachtsvoll, hoheitsvoll, weihevoll; (bildungsspr.): gravitätisch, solenn, zeremoniös; (abwertend): salbungsvoll; (oft abwertend): pastoral, pathetisch; (Musik): festivo, grave, maestoso, patetico, religioso, serio.

b) ausdrücklich, [bitter]ernst, eindringlich, ernsthaft, ernstlich, inständig, nachdrücklich, seriös; (bildungsspr.): dezidiert, emphatisch, explizite, expressis verbis; (emotional verstärkend): todernst; (Fachspr., bildungsspr.): explizit.

[feierlich]
[feierlicher, feierliche, feierliches, feierlichen, feierlichem, feierlicherer, feierlichere, feierlicheres, feierlicheren, feierlicherem, feierlichster, feierlichste, feierlichstes, feierlichsten, feierlichstem]
feierlich  

fei|er|lich <Adj.> [mhd. vīrelich]:
a)der Würde des Augenblicks Rechnung tragend, würde-, weihevoll, erhebend: eine -e Handlung; -e Stille; sie wurden f. verabschiedet; er verbeugte sich f. (förmlich);

Rdas/es ist ja [schon] nicht mehr f. (ugs.; kaum mehr erträglich);


b)nachdrücklich, emphatisch: etw. f. versprechen.
feierlich  

Adj. [mhd. virelich]: a) der Würde des Augenblicks Rechnung tragend, würde-, weihevoll, erhebend: eine -e Handlung; -e Stille; sie wurden f. verabschiedet; er verbeugte sich f. (förmlich); R das/es ist ja [schon] nicht mehr f. (ugs.; kaum mehr erträglich); b) nachdrücklich, emphatisch: etw. f. versprechen.
feierlich  

ernst, feierlich, festlich, zeremoniell
[ernst, festlich, zeremoniell]
feierlich  

adj.
<Adj.> festlich, ernst, würde-, weihevoll; es war ein ~er Augenblick; ~e Stille; in ~er Stimmung; mit ~en Worten; ein Ereignis, einen Tag ~ begehen; ~ etwas geloben, versprechen; das ist schon nicht mehr ~! <umg.> das ist unerträglich;
['fei·er·lich]
[feierlicher, feierliche, feierliches, feierlichen, feierlichem, feierlicherer, feierlichere, feierlicheres, feierlicheren, feierlicherem, feierlichster, feierlichste, feierlichstes, feierlichsten, feierlichstem]