[ - Collapse All ]
feindlich  

feind|lich <Adj.> [mhd. vī(e)ntlich, ahd. fīantlīh]:

1.a)persönlicher Feindschaft entspringend, von Feindschaft gekennzeichnet: eine -e Haltung [gegen jmdn./jmdm. gegenüber] einnehmen; -e Blicke;

b)in Feindschaft mit jmdm. lebend, verfeindet: zwei -e Brüder.



2.zum Feind, (2), zum militärischen Gegner gehörend, von ihm ausgehend: -e Stellungen; das Abhören -er Sender.


3.einem Feind (3) entsprechend: einer Sache f. gegenüberstehen.
feindlich  

a) ablehnend, feindschaftlich, feindselig, gegnerisch, hasserfüllt, unversöhnlich; (abwertend): gehässig.

b) verfeindet, zerstritten.

[feindlich]
[feindlicher, feindliche, feindliches, feindlichen, feindlichem, feindlicherer, feindlichere, feindlicheres, feindlicheren, feindlicherem, feindlichster, feindlichste, feindlichstes, feindlichsten, feindlichstem]
feindlich  

feind|lich <Adj.> [mhd. vī(e)ntlich, ahd. fīantlīh]:

1.
a)persönlicher Feindschaft entspringend, von Feindschaft gekennzeichnet: eine -e Haltung [gegen jmdn./jmdm. gegenüber] einnehmen; -e Blicke;

b)in Feindschaft mit jmdm. lebend, verfeindet: zwei -e Brüder.



2.zum Feind, (2)zum militärischen Gegner gehörend, von ihm ausgehend: -e Stellungen; das Abhören -er Sender.


3.einem Feind (3) entsprechend: einer Sache f. gegenüberstehen.
feindlich  

Adj. [mhd. vi(e)ntlich, ahd. fiantlih]: 1. a) persönlicher Feindschaft entspringend, von Feindschaft gekennzeichnet: eine -e Haltung [gegen jmdn./jmdm. gegenüber] einnehmen; -e Blicke; b) in Feindschaft mit jmdm. lebend, verfeindet: zwei -e Brüder. 2. zum Feind (2), zum militärischen Gegner gehörend, von ihm ausgehend: -e Stellungen; das Abhören -er Sender; 3. einem Feind (3) entsprechend: einer Sache f. gegenüberstehen.
feindlich  

feindlich, feindlich gesinnt (gegen), feindselig
[feindlich gesinnt, feindselig]
feindlich  

adj.
<Adj.> in der Art eines Feindes od. von Feinden, als Feind(e), gegnerisch; böse gesinnt; das ~e Heer, ich kenne seine ~e Einstellung gegen mich; sie standen sich ~ gegenüber, er ist mir ~ gesinnt
['feind·lich]
[feindlicher, feindliche, feindliches, feindlichen, feindlichem, feindlicherer, feindlichere, feindlicheres, feindlicheren, feindlicherem, feindlichster, feindlichste, feindlichstes, feindlichsten, feindlichstem]