[ - Collapse All ]
Feldsalat  

Fẹld|sa|lat, der: (wild wachsende u. in Gärten gezogene) Pflanze mit länglich ovalen, in Rosetten angeordneten Blättern, die als Salat gegessen werden; Rapunzel.
Feldsalat  

Fẹld|sa|lat
Feldsalat  

Ackersalat, Rapunzel; (österr.): Vogerlsalat; (schweiz.): Nüsslisalat; (fam.): Mausöhrchen; (landsch.): Rapünzchen[salat].
[Feldsalat]
[Feldsalates, Feldsalats, Feldsalate, Feldsalaten]
Feldsalat  

Fẹld|sa|lat, der: (wild wachsende u. in Gärten gezogene) Pflanze mit länglich ovalen, in Rosetten angeordneten Blättern, die als Salat gegessen werden; Rapunzel.
Feldsalat  

Feldsalat, Rapunze (umgangssprachlich), Rapunzel (umgangssprachlich)
[Rapunze, Rapunzel]
Feldsalat  

n.
<m. 1; unz.> auf Äckern, in Weinbergen u. Gemüsefeldern auftretendes Unkraut, das auch als Salatpflanze angebaut wird: Valerianella locusta; Sy Rapünzchen, Rapunzel
['Feld·sa·lat]
[Feldsalates, Feldsalats, Feldsalate, Feldsalaten]