[ - Collapse All ]
Felonie,  

die; -, -n [frz. f¨¦lonie, zu: f¨¦lon= eidbrüchig; Verräter [ mlat. fello = Sklavenschinder, übertr. = böser, gemeiner Mensch, aus dem Germ.]: vorsätzlicher Bruch des Treueverhältnisses zwischen Lehnsherr u. Lehnsmann.