[ - Collapse All ]
Fermentation  

Fer|men|ta|ti|on die; -, -en <lat.-nlat.>:

1.chemische Umwandlung von Stoffen durch Bakterien u. ↑ Enzyme (Gärung).


2.biochemisches Verarbeitungsverfahren zur Aromaentwicklung in Lebens- u. Genussmitteln (z. B. Tee, Tabak)
Fermentation  

Fer|men|ta|ti|on, die; -, -en:

1.chemische Umwandlung von Stoffen durch Bakterien u. Enzyme.


2.biochemisches Verfahren zur Entwicklung des Aromas in Lebens- u. Genussmitteln.
Fermentation  

Fer|men|ta|ti|on, die; -, -en (Gärung)
Fermentation  

Fer|men|ta|ti|on, die; -, -en:

1.chemische Umwandlung von Stoffen durch Bakterien u. Enzyme.


2.biochemisches Verfahren zur Entwicklung des Aromas in Lebens- u. Genussmitteln.
Fermentation  

n.
<f. 20> die Aufbereitung von Genussmitteln mithilfe von Enzymen (Tee, Tabak u.a.) [zu lat. fermentare „gären (lassen)“]
[Fer·men·ta·ti'on]
[Fermentationen]