[ - Collapse All ]
Ferroelektrizität  

Fer|ro|elek|t|ri|zi|tät die; -: dem Ferromagnetismus analoges Verhalten einiger weniger Stoffe aufgrund bestimmter ↑ elektrischer (1) Eigenschaften
Ferroelektrizität  

n.
'Fer·ro·e·lek·tri·zi·tät <auch> 'Fer·ro·e·lekt·ri·zi·tät <f. 20; unz.> dem Ferromagnetismus analoges Verhalten einiger Kristalle, bei denen sich elektr. Dipolmomente in mehr od. weniger großen Kristallbereichen parallel ausrichten
['Fer·ro·elek·tri·zi·tät,]