[ - Collapse All ]
Fex  

Fẹx, der; -es, -e, südd., österr.: der; -en, -en [gek. aus älter Narrifex = Narr, scherzh. Bildung nach lat. pontifex u. a., ↑ Pontifex ] (südd., österr.): jmd., der von etw. sehr begeistert ist.
Fex  

Fẹx, der; Gen. -es, seltener -en, Plur. -e, seltener -en (südd., österr. für jmd., der von etwas begeistert ist)
Fex  

Fẹx, der; -es, -e, südd., österr.: der; -en, -en [gek. aus älter Narrifex = Narr, scherzh. Bildung nach lat. pontifex u. a., ↑ Pontifex] (südd., österr.): jmd., der von etw. sehr begeistert ist.
Fex  

n.
<m. 1 od. 16; österr. nur m. 16> Narr, Geck; jmd., der in etwas vernarrt ist (Berg~) [Abk. aus Narrifex]
[Fex]
[Fexes, Fexe, Fexen]