[ - Collapse All ]
fiat  

Fi|at das; -s, -s <lat.>: (veraltet) Zustimmung, Genehmigung1fi|at <lat; nach dem Schöpfungsspruch »fiat lux!« = es werde Licht, 1. Mose 1, 3>: es geschehe!

2fi|at: (Med.) man verarbeite zu ... (auf Rezepten); Abk.: f.
fiat  

fi|at [lat., 3. Pers. Sg. Konjunktiv von: fieri = werden, geschehen; 1: nach den Worten aus der lat. Übers. der Schöpfungsgeschichte (1. Mos. 1, 3) fiat lux = es werde Licht]:

1.(bildungsspr.) es geschehe.


2.(Med.) man verarbeite zu (auf Rezepten; Abk.: f.).
Fiat  

Fi|at, der; -s, -s <nach dem Unternehmen Fabbrica Italiana Automobili Torino S. p. A.> (ital. Kraftfahrzeugmarke)
fiat  

fi|at [lat., 3. Pers. Sg. Konjunktiv von: fieri = werden, geschehen; 1: nach den Worten aus der lat. Übers. der Schöpfungsgeschichte (1. Mos. 1, 3) fiat lux = es werde Licht]:

1.(bildungsspr.) es geschehe.


2.(Med.) man verarbeite zu (auf Rezepten; Abk.: f.).
fiat  

[lat., 3.Pers. Sg. Konjunktiv von: fieri = werden, geschehen; 1: nach den Worten aus der lat. Übers. der Schöpfungsgeschichte (1.Mos.1,3) fiat lux = es werde Licht]: 1. (bildungsspr.) es geschehe. 2. (Med.) man verarbeite zu (auf Rezepten); Abk.: f.