[ - Collapse All ]
Fichtenspargel  

Fịch|ten|spar|gel, der (Bot.): in dunklen Wäldern wachsende, spargelähnlich aussehende Pflanze von blassgelber Farbe mit schuppenartigen Blättern u. in einer Traube stehenden Blüten.
Fichtenspargel  

Fịch|ten|spar|gel, der (Bot.): in dunklen Wäldern wachsende, spargelähnlich aussehende Pflanze von blassgelber Farbe mit schuppenartigen Blättern u. in einer Traube stehenden Blüten.
Fichtenspargel  

n.
<m. 5> zu den Wintergrüngewächsen gehörender, in Symbiose mit Pilzfäden lebender Saprophyt mit bleichgelben, zerbrechl. Sprossen, die mit gelblichen Schuppen bedeckt sind: Monotropa hypopitys; Sy Schmerwurz, Waldwurz, Ohnblatt
['Fich·ten·spar·gel]
[Fichtenspargels, Fichtenspargeln]