[ - Collapse All ]
Fichu  

Fi|chu [fi'∫y:] das; -s, -s <fr.>: großes dreieckiges, auf der Brust gekreuztes Schultertuch, dessen Enden vorn od. auf dem Rücken verschlungen werden
Fichu  

Fi|chu [fi'∫y:], das; -s, -s [frz. fichu, Substantivierung von: fichu, 2. Part. von: ficher, 1↑ Fiche (hier im Sinne von »nachlässig gekleidet«)]: großes Dreiecktuch, das um Schultern u. Brust geschlungen u. auf dem Rücken gebunden wird.
Fichu  

Fi|chu [...'∫y:], das; -s, -s <franz.> (Schultertuch)
Fichu  

Fi|chu [fi'∫y:], das; -s, -s [frz. fichu, Substantivierung von: fichu, 2. Part. von: ficher, 1↑ Fiche (hier im Sinne von »nachlässig gekleidet«)]: großes Dreiecktuch, das um Schultern u. Brust geschlungen u. auf dem Rücken gebunden wird.
Fichu  

[':], das; -s, -s [frz. fichu, Substantivierung von: fichu, 2. Part. von: ficher, 1Fiche (hier im Sinne von ?nachlässig gekleidet?)]: großes Dreiecktuch, das um Schultern u. Brust geschlungen u. auf dem Rücken gebunden wird.
Fichu  

n.
<<fi'ʃy:> n. 15; Ende 18. Jh.> dreieckiges, auf der Brust überkreuztes u. auf dem Rücken zur Schleife gebundenes Tuch, Brust-, Miedertuch [frz., „Halstuch“]
[Fi·chu]
[Fichus]