[ - Collapse All ]
fiebrig  

fieb|rig, fieberig <Adj.> [1: spätmhd. fieberic]:

1.a)Fieber habend, von Fieber befallen: das Kind ist f., sieht f. aus;

b)mit Fieber einhergehend: eine -e Erkältung;

c)auf Fieber hinweisend: -e, f. glänzende Augen.



2.(in Erwartung von etw.) in einem Zustand von Hektik, Aufregung; fieberhaft (2 a) : in -er Eile, Aufregung; f. auf etw. gespannt sein.

[fieberig]
fiebrig  

fieb|rig
fiebrig  

fieberhaft.
[fiebrig]
[fiebriger, fiebrige, fiebriges, fiebrigen, fiebrigem, fiebrigerer, fiebrigere, fiebrigeres, fiebrigeren, fiebrigerem, fiebrigster, fiebrigste, fiebrigstes, fiebrigsten, fiebrigstem]
fiebrig  

fieb|rig, fieberig <Adj.> [1: spätmhd. fieberic]:

1.
a)Fieber habend, von Fieber befallen: das Kind ist f., sieht f. aus;

b)mit Fieber einhergehend: eine -e Erkältung;

c)auf Fieber hinweisend: -e, f. glänzende Augen.



2.(in Erwartung von etw.) in einem Zustand von Hektik, Aufregung; fieberhaft (2 a): in -er Eile, Aufregung; f. auf etw. gespannt sein.

[fieberig]
fiebrig  

adj.
<Adj.> = fieberig
['fieb·rig]
[fiebriger, fiebrige, fiebriges, fiebrigen, fiebrigem, fiebrigerer, fiebrigere, fiebrigeres, fiebrigeren, fiebrigerem, fiebrigster, fiebrigste, fiebrigstes, fiebrigsten, fiebrigstem]