[ - Collapse All ]
Fiedel  

Fie|del, die; -, -n [↑ Fidel ] (veraltet, noch scherzh. od. abwertend): Geige: die F., auf der F. spielen.
Fiedel  

Fie|del, die; -, -n (veraltend, noch scherzh. oder abwertend für Geige); vgl. Fidel
Fiedel  

Fie|del, die; -, -n [↑ Fidel] (veraltet, noch scherzh. od. abwertend): Geige: die F., auf der F. spielen.
Fiedel  

Fiedel, Geige, Violine
[Geige, Violine]
Fiedel  

n.
<f. 21; volkstüml.> = Geige [<ahd. fidula, engl. fiddle <germ. *fidula <vulgärlat. vitula „Saiteninstrument“; zu lat. vitulari „frohlocken“]
['Fie·del]
[Fiedeln]