[ - Collapse All ]
Finanzierungslücke  

Fi|nan|zie|rungs||cke, die: Differenz zwischen den in einem bestimmten Bereich für die Ausgaben benötigten finanziellen Mitteln einerseits u. den durch Einnahmen zur Verfügung stehenden Mitteln andererseits, z. B. in einem Haushaltsentwurf: eine F. schließen; bei dem Projekt besteht eine F. von zwei Millionen Euro.
Finanzierungslücke  

Fi|nan|zie|rungs||cke, die: Differenz zwischen den in einem bestimmten Bereich für die Ausgaben benötigten finanziellen Mitteln einerseits u. den durch Einnahmen zur Verfügung stehenden Mitteln andererseits, z. B. in einem Haushaltsentwurf: eine F. schließen; bei dem Projekt besteht eine F. von zwei Millionen Euro.