[ - Collapse All ]
Fink  

Fịnk, der; -en, -en [mhd. vinke, ahd. finc(h)o; lautm.; 2: vgl. die Schimpfwörter Dreck-, , Mistfink ]:

1.(in vielen Arten vorkommender) Körner fressender kleiner Singvogel mit buntem Gefieder u. kegelförmigem Schnabel.


2. (Verbindungsw.) Student, der keiner Korporation angehört.
Fink  

Fịnk, der; -en, -en (ein Singvogel)
Fink  

Fịnk, der; -en, -en [mhd. vinke, ahd. finc(h)o; lautm.; 2: vgl. die Schimpfwörter Dreck-, Mistfink]:

1.(in vielen Arten vorkommender) Körner fressender kleiner Singvogel mit buntem Gefieder u. kegelförmigem Schnabel.


2. (Verbindungsw.) Student, der keiner Korporation angehört.
Fink  

n.
<m. 16> Angehöriger einer Unterfamilie der Singvögel, starengroß, mit kräftigem Schnabel: Fringillina [<ahd. finc(h)o, engl. finch <germ. *fink(i)an; wohl lautmalend]
[Fink]
[Finken]