[ - Collapse All ]
Finsternis  

Fịns|ter|nis, die; -, -se [mhd. vinsternisse, ahd. finstarnissi]:

1.undurchdringliche Dunkelheit; Lichtlosigkeit: die F. der Nacht; die Mächte der F. (bibl.; das Böse); das Reich der F. (bibl.; die Hölle);

*eine ägyptische F. (ugs.; tiefste Finsternis; nach 2. Mos. 20, 21-23).


2.(Astron.) Himmelserscheinung, die dadurch gekennzeichnet ist, dass ein leuchtender Himmelskörper durch einen anderen verdeckt wird od. in den Schatten eines anderen tritt: eine partielle, totale F. der Sonne.
Finsternis  

Fịns|ter|nis, die; -, -se
Finsternis  

Dunkelheit, Düsterheit, Düsterkeit, Finsterkeit, Lichtlosigkeit, Nacht, Schwärze; (geh.): Dunkel, Düsternis.
[Finsternis]
[Finsternisses, Finsternisse, Finsternissen]
Finsternis  

Fịns|ter|nis, die; -, -se [mhd. vinsternisse, ahd. finstarnissi]:

1.undurchdringliche Dunkelheit; Lichtlosigkeit: die F. der Nacht; die Mächte der F. (bibl.; das Böse); das Reich der F. (bibl.; die Hölle);

*eine ägyptische F. (ugs.; tiefste Finsternis; nach 2. Mos. 20, 21-23).


2.(Astron.) Himmelserscheinung, die dadurch gekennzeichnet ist, dass ein leuchtender Himmelskörper durch einen anderen verdeckt wird od. in den Schatten eines anderen tritt: eine partielle, totale F. der Sonne.
Finsternis  

n.
'Fins·ter·nis <f. 9> tiefe Dunkelheit; <Astr.> Verdeckung eines Himmelskörpers durch einen andern, von der Erde aus gesehen (Sonnen~, Mond~); eine ägyptische ~ <fig.> undurchdringl. Dunkelheit;
['Fin·ster·nis,]
[Finsternisses, Finsternisse, Finsternissen]