[ - Collapse All ]
Fischereigrenze  

Fi|sche|rei|gren|ze, die (Völkerr.): im Meer verlaufende Grenze, die das Fischfanggebiet eines Küstenstaates gegen die hohe See abgrenzt.
Fischereigrenze  

Fi|sche|rei|gren|ze
Fischereigrenze  

Fi|sche|rei|gren|ze, die (Völkerr.): im Meer verlaufende Grenze, die das Fischfanggebiet eines Küstenstaates gegen die hohe See abgrenzt.