[ - Collapse All ]
Flädle  

Fläd|le, das; -s, - (bes. schwäb.): kleiner, in Streifen geschnittener Fladen (1) aus dünn ausgerolltem, in Fett gebackenem Eierteig als Suppeneinlage.
Flädle  

Fläd|le, das; -s, - (bes. schwäb. für Streifen aus Eierteig als Suppeneinlage)
Flädle  

Fläd|le, das; -s, - (bes. schwäb.): kleiner, in Streifen geschnittener Fladen (1) aus dünn ausgerolltem, in Fett gebackenem Eierteig als Suppeneinlage.
Flädle  

n.
<Pl.; schwäb.> kleiner fein geschnittener Fladen aus Eierteig (als Suppeneinlage)
['Fläd·le]