[ - Collapse All ]
Flöz  

Flöz, das; -es, -e [mhd. vletze, ahd. flezzi, flazzi = geebneter Boden, zu ahd. flaʒ, ↑ Fladen ; vgl. Flett , Fletze ] (Bergbau): Schicht nutzbarer Gesteine von großflächiger Ausdehnung: die Kohle dieses -es ist minderwertig.
Flöz  

Flöz, das, auch der; -es, -e (abbaubare [Kohle]schicht)
Flöz  

Flöz, das; -es, -e [mhd. vletze, ahd. flezzi, flazzi = geebneter Boden, zu ahd. flaʒ, ↑ Fladen; vgl. Flett, Fletze] (Bergbau): Schicht nutzbarer Gesteine von großflächiger Ausdehnung: die Kohle dieses -es ist minderwertig.
Flöz  

Flöz, Nutzschicht, Schicht
[Nutzschicht, Schicht]
Flöz  

n.
<n. 11> Schicht abbaufähiger Mineralien [<oberdt. Hausflur <mhd. vletze, vlez „geebneter Boden, Tenne, Hausflur“ <ahd. flezzi, älter flazzi „Tenne, Hausboden“; zu flaz „flach, eben“; zu idg. *plad- „breit u. flach; ausbreiten“; verwandt mit Fladen, Flunder, flach]
[Flöz]
[Flözes, Flöze, Flözen]