[ - Collapse All ]
Flagge,  

die; -, -n [aus dem Niederd. [ engl. flag, wahrsch. verw. mit aisl. flogra = flattern (verw. mit flackern)]: an einer Leine befestigte Fahne als Hoheits- od. Ehrenzeichen eines Staates, als Erkennungszeichen u. Verständigungsmittel [im Seewesen für Schiffe], die an einem Flaggenmast, -stock o.Ä gehisst od. befestigt wird: eine F. aufziehen; die F. setzen (Seemannsspr.; aufziehen); das Schiff fährt unter britischer F.; *die F. streichen (sich geschlagen geben; nach dem seemännischen Brauch, als Zeichen der Niederlage die F. einzuziehen; vgl. engl. to strike the flag): vor diesen Argumenten musste sie die F. streichen; F. zeigen (seine Meinung od. Erwartung mit Nachdruck u. deutlich zu erkennen geben; nach engl. to show the flag); unter falscher F. segeln (eine bestimmte Identität vortäuschen).