[ - Collapse All ]
Flame  

Flame [fleɪm], die; -, -s (auch:) das; -s, -s <lat.-altfr.-engl.>: Wortgefecht, heftige Auseinandersetzung beim Chatten
Flame  

1Fla|me, der; -n, -n: Ew. zu ↑ Flandern .

2Flame [fleɪm], die; -, -s, auch: das; -s, -s [engl. flame, eigtl. = Flamme < afrz. flamme < lat. flamma] (Jargon): Wortgefecht, heftige Auseinandersetzung, verbale Attacke in der schriftlichen Kommunikation im Internet, z. B. beim Chatten.
Flame  

Fla|me, der; -n, -n (Angehöriger der Bevölkerung im Westen u. Norden Belgiens u. in den angrenzenden Teilen Frankreichs u. der Niederlande)
Flame  

1Fla|me, der; -n, -n: Ew. zu ↑ Flandern.

2Flame [fleɪm], die; -, -s, auch: das; -s, -s [engl. flame, eigtl. = Flamme < afrz. flamme < lat. flamma] (Jargon): Wortgefecht, heftige Auseinandersetzung, verbale Attacke in der schriftlichen Kommunikation im Internet, z. B. beim Chatten.
Flame  

n.
<m. 17> Einwohner (german. Herkunft) von Belgien; Einwohner von Flandern; oV Vlame
['Fla·me1]
[Flamen, Flamin, Flämin, Flaminnen, Fläminnen]

n.
<[flεim] m. 6 od. n. 15; EDV> die Konventionen missachtender, beleidigender Internetartikel [engl., eigtl. „Flamme“]
[Flame2]
[Flamen, Flamin, Flämin, Flaminnen, Fläminnen]