[ - Collapse All ]
Flame-out  

Flame-out [fleɪm'a℧t] der; -s, -s <engl.>: durch Treibstoffmangel bedingter Ausfall eines Flugzeugstrahltriebwerks
[Flameout]
Flame-out  

Flame-out ['fleɪm|au̮t, auch: -'-], der; -s, -s [engl. flame-out, eigtl. = Zu-Ende-Flammen, zu: to flame out = Schubkraft durch Triebwerksausfall verlieren, zu: flame = Flamme < lat. flamma, ↑ Flamme ] (Flugw.): durch Treibstoffmangel bedingter Ausfall eines Strahltriebwerks beim Flugzeug; Burn-out (1 b) .
[Flameout]
Flame-out  

Flame-out ['fleɪm|a̮̮u̮t, auch: -'-], der; -s, -s [engl. flame-out, eigtl. = Zu-Ende-Flammen, zu: to flame out = Schubkraft durch Triebwerksausfall verlieren, zu: flame = Flamme < lat. flamma, ↑ Flamme] (Flugw.): durch Treibstoffmangel bedingter Ausfall eines Strahltriebwerks beim Flugzeug; Burn-out (1 b).
[Flameout]
Flame-out  

['], der; -s, -s [engl. flame-out, eigtl. = Zu-Ende-Flammen, zu: to flame out = Schubkraft durch Triebwerksausfall verlieren, zu: flame = Flamme [ lat. flamma, Flamme] (Flugw.): durch Treibstoffmangel bedingter Ausfall eines Strahltriebwerks beim Flugzeug; Burn-out (1 b).
Flame-out  

<auch> Flame·out <[flɛim'aut] m. 6; bei Flugzeugen> Ausfall eines Triebwerks infolge Treibstoffmangels [<engl. flame „flammen, glühen“ + out „aus“]
[Flame-out,]
[/Flame /out]