[ - Collapse All ]
flaschenreif  

flạ|schen|reif <Adj.> (Fachspr.): (vom Wein) so lange gelagert, dass er in Flaschen gefüllt werden kann, ohne trüb zu werden.
flaschenreif  

flạ|schen|reif <Adj.> (Fachspr.): (vom Wein) so lange gelagert, dass er in Flaschen gefüllt werden kann, ohne trüb zu werden.
flaschenreif  

Adj. (Fachspr.): (vom Wein) so lange gelagert, dass er in Flaschen gefüllt werden kann, ohne trüb zu werden.
flaschenreif  

<Adj.> ausgegoren u. geklärt, fertig zum Abfüllen in Flaschen (Bier, Wein)
['fla·schen·reif]